GalerieGFX / FotomanipulationDie Typo kanns knicken!

Die Typo kanns knicken!

Die Typo kanns knicken!

von  Acidmoon
21.09.2005 17:41
67
Tags
Software
Artmatic, PS7, Arc PhotoStudio
Beschreibung
eine Hommage an die Pixelproduzenten.
Und Werbung für einen ganz jungen Blog aus den blogfreien Staaten (noch ganz ohne Blogwarte).
Erst einen Tag isser jung und ob er alt wird, steht in Sternen.
Denn zum einen ist es nur ein Testblog und zum anderen ist das Thema fragwürdig.
Lesen wirds eh keiner, denn die 3 Mann die die Filme kennen, sitzen wegen dem Besitz derselben im Knast (nehm ich an, beweisen kann ichs nicht).
 
 IHEA
22.09.2005 08:57

Ich werds nicht bewerten...
..denn schließlich ist eben jenes Bild vollkommen Wertfrei!
 IHEA
23.09.2005 13:59

Werturteilsfreiheit
Werturteilsfreiheit in der Wissenschaft, ist die Anforderung an eine Aussage, von den Wünschen und Zielen dessen, der sie trifft, gänzlich abzusehen. Es ist das Gebot, neutral zu sein, also nur zu sagen, was ist, nicht aber, was sein – oder nicht sein – solle. Es ist in der Wissenschaft die gängige Anforderung und gilt als Voraussetzung, verlässlich wahre Aussagen zu erarbeiten. Sie ist also ein erkenntnistheoretisches Prinzip.

Weil aber eine absolute Werturteilsfreiheit nicht erreichbar sei – dies lehrt z.B. die Wissenssoziologie –, da jeder soziale Akteur in Gesellschaft lebe und gar nicht umhin könne, darin immer auch etwas zu wollen, kann jede angeblich wertfreie Aussage erfolgreich der Ideologiekritik unterzogen werden

Unter Wissenschaftlern wird jedoch auch die Position vertreten, dass das ohnehin nicht zu vermeidende Werturteil akzeptiert werden müsse, und dass wertende Aussagen – so lange es die 'richtigen' Werte seien – sogar geboten seien...

Soviel dazu...

Es grüßt euch, I.H.E.A.
Bilder mit ähnlichen Themen