Galerie3D RenderingsOruginija / Yurkanti

Oruginija / Yurkanti

Oruginija / Yurkanti

20.03.2017 20:06
95
gefällt 3 Mitgliedern:
Tags
Software
Erstellt mit Terragen 3
Beschreibung
Getrübte Liebe

Für einen Außenstehenden wirkte die Szene gespenstisch, der Vandaijin stand wie in Trance, das bläulich leuchtende Omnichron fest in beiden Händen. Die Unterhaltung mit dem Meister der Bruderschaft des Lichts, dem ehrwürdigen Drachen "Yorakon da Mal"* erfolgte rein auf mentaler Ebene, selbst das holographische Bild des Drachen war nur für den Ritter zu sehen.

Nachdem der Vandaijin den Meister über seine Beobachtungen informiert hatte, beriet sich der Drache kurz mit einer im Hintergrund stehenden Person und wandte sich dann wieder dem Ritter des Lichts zu.
Langsam setzten sich die einzelnen Informationen, die der Meister erhalten hatte, zu einem Bild des Grauens zusammen ...

Die Wächterin der Fraktale “Oruginija“ und der junge König von Yurkanti “Agura Nata“ hatten zwar auf ihre besondere Art die ewige Liebe zueinander gefunden, aber das Glück der Beiden wurde von Unruhen im Volk der Menschen und bei den Fraktalen getrübt. Dem Volk von Yurkanti war ein König der als Fraktal umherschwebte und nur über Vermittler sein Land regierte, kein Hüter ihres Landes, sondern ein abartiges surreales Mischwesen, das immer mehr auf Ablehnung stieß. Für Oruginija sah es nicht besser aus, auch die Fraktalen begannen sich immer mehr von ihrer Wächterin abzuwenden.

Hier kamen die Seelenräuber ins Spiel, schon immer machthungrig und korrupt, sahen sie hier ihre Chance, einen Keil zwischen Menschen und Fraktale zu Treiben. Mit dem goldenen Fraktal, das sie aus der Festung \\\\\\\"Yorrock\\\\\\\" erbeutet hatten, konnten die dunklen Wesen sogar einen Krieg beider Völker heraufbeschwören, um am Schluss, gestärkt von hunderttausenden von verschlungenen Seelen, Yurkanti für sich einzunehmen.

... und das war nur der Beginn des Grauens, welches Land würde als nächstes auf Ihrer Liste des Verderbens stehen, Drachenland? ...

* einfache Übersetzung des Namens aus der Drachensprache, da diese für Menschen kaum auszusprechen ist. Für die Ritter des Lichts ist es natürlich ein Hauptbestandteil iher Ausbildung diese Sprache zu erlernen.

Erster Teil der Geschichte, hier zum Nachlesen:
https://fineartinstruments.wordpress.com/die-maske-des-agura-nata/
 
 mnavarro-e
20.03.2017 22:35

Fantasie
über Fantasie - denke es in Deiner Drachensprache...
Bilder mit ähnlichen Themen