Galerie3D RenderingstheHIGHWAYtoHEAVEN

theHIGHWAYtoHEAVEN

theHIGHWAYtoHEAVEN

von  peXel
17.05.2006 09:55
131
gefällt 12 Mitgliedern:
Tags
Software
C4D 9.5, PSD
Beschreibung
-
 
gelöschtes Mitglied
17.05.2006 11:07

-
wow :-o
 reel
17.05.2006 12:44

godlike
in meinen augen 10 und nix anderes. designer möbel vor den himmelstoren. ich würde ja gerne auch den vorhof zur hölle sehen.
 TeeWorks
17.05.2006 14:06

-
...is das in AR2.5 gerendert?

sehr geil, allerdings verstehe ich nicht für was man in nem highway to heaven Sofas braucht ..seis drum
 Der_O
17.05.2006 16:11

fein!
Bin auch sehr von dieser Arbeit angetan.

@ TeeWorks:
Natürlich brauchts da Sofas. Bei dem zu erwartenden Andrang werden wohl einige auf den "Flug" etwas warten müssen.
Pixel
18.05.2006 00:07

-
...heiliger bimm-bamm....meine fressse...ist das....hmmm....ohne worte...wahnsinn!!!
gelöschtes Mitglied
18.05.2006 13:39

nur wie da
eine assoziation zum thema highway to heaven entstehen sollist mir nicht ganz klar...aber das muss ja nichts heissen..
 peXel
18.05.2006 14:22

-
wer die vielen turbinen die diesen aufzug katapultieren nicht sieht, ist wahrscheinlich wahrlich blind
 KoRnflakes
19.05.2006 19:17

yoah
das gefällt wobei ich die "teile" über dem fahrstuhl arg verwirrend find
nutzt du eig nen externen renderer falls ja kannstu mir da vllt einen empfehlen (freeware)
weiter so =P
 patsec
19.05.2006 23:38

und
ich hab mir das also immer falsch ausgemalt, so mit petrus schäfchenwölcken und ner christkindklingel...

wie macht man sowas?
 TeeWorks
20.05.2006 16:28

ENGINE
...du schuldest uns immernoch die Info über deine Renderengine... Ich würde mal auf FR oder Maxwell tippen, wobei das mit AR2.5 und n bissl aufwand auch gehen würde.
 pixelpriester
20.05.2006 21:16

-
der pexel verrät nie was...
 TeeWorks
21.05.2006 10:11

-
das glaub ich erst wenn ers mir direkt ins gesicht sagt - ich wills doch net hoffen
 peXel
22.05.2006 08:57

-
Auf Maxwell würde ich immer verzichten, da mir die Renderzeit für einen 5000 px ala 300 dpi schinken doch etwas zu hoch wäre
auch kein FR, sondern normaler AR 2.5, wobei man das auch mit einem AR 1.0 könnte. Ein paar Lichtquellen mit weichem Schatten, ein volumetrisches und gut is.
Die Farben wurden dann in PSD angepasst. Das geht im ganzen doch recht flott

viele grüße
peXel
 TeeWorks
22.05.2006 09:11

thx für die info!
...klar is das mit AR machbar... nur mit welchem aufwand xD - Maxwell würde aber selbst in der Auflösung (oder gerade in der) den AR schlagen .

egal, ich war nur etwas skeptisch, weil ich die ewigen optimier-orgien in AR leid bin

grüße
Tee
 pixelpriester
22.05.2006 09:33

-
ich weiß garnicht,was dieser Maxwell-quatsch immer soll..

VRay rendert in gleicher qualität in nem bruchteil der zeit von maxwell! ein glück,daß ich 3ds max user bin
meiner meinung nach immer noch der beste renderer
 peXel
24.05.2006 12:10

-
stimmt! vray ist das ohne frage, nur bin ich mir ar sehr zufrieden und die einstellorgien halten sich echt in grenzen.
maxwell wird in ein paar jahren interessant, jetzt allerdings halte ich das noch für blödsinn. möcht mal gerne eine maxwell animation sehen. ausserdemmann oh mann was sich die firma so alles leistet
 DDRHC
16.11.2007 16:27

-
sehr schönes Lichtspiel und das Design is auch der Hammer.
 todoz
19.11.2007 19:39

sehr sehr geil...
... mehr nicht
 ViV
04.02.2008 09:58

das freut das Innenarchitektenherz !! :))
wie das gemacht wurde....würde mich schon sehr interessieren !!

genial !
 maexchen21
29.02.2008 12:05

boahhh
sauber ist echt gut geworden,
aber is da nicht hinten bei der rechten tür ein grafikfehler???
aber is wirklich beeindruckend!!!
 d-art
30.04.2008 09:38

Genial!
ausgezeichnetes Design! 10 Punkte! Klasse!
 Darkshizo
12.03.2009 23:50

ultra!!
das is mal kunst...
respekt
 c-a-p
29.09.2009 18:03

-
ne ganz außergewöhnliche arbeit, tolle komposition. nur zwei dinge die mir hier nich ganz zusagen. die reflektion in der tür und die schwarzen linouts bei den wänden, abeo sonst.....ñice
Bilder mit ähnlichen Themen