GalerieGFX / FotomanipulationUnter Druck!

Unter Druck!

Unter Druck!

von  pixelpunk
15.01.2007 10:40
105
gefällt 5 Mitgliedern:
Tags
Software
Canon EOS 350 D
Photoshop CS
Beschreibung
Völklingen - 16. Januar 1928.

Morgens um 5.10 Uhr, explodierte der obere Schachtteil von Hochofen 5.
13 Arbeiter kamen ums Leben, andere überlebten schwerverletzt. Wenn man die Vorboten des Unglücks richtig gedeutet hätte, wäre es wohl zu verhindern gewesen.
Aus Kostengründen war seit dem 2.1.1928 ausschließlich reiner Saarkoks aus der zur Hütte gehörenden Kokerei Altenwald verwendet worden, der vorher nur beigemengt worden war. Experten hatten davor gewarnt, da dieser Koks sehr leicht zerfiel und dann mit den ebenfalls leicht zerfallenden Erzen eine sehr feine und höchst explosive Mischung ergeben würde.
Die Explosion am 16. Januar riß die etwa 80 cm dicke Schachtmauerung in einer Tiefe bis 6 m auf.
Eine riesige Wolke von glühendem Erz und Kohlestaub regnete auf die Arbeiter herab. Alle erlitten tödliche oder schwere (auch innere) Verbrennungen.

Vor dem folgenschweren Umfall, hatte es bereits Anzeichen dafür gegeben, daß der Ofen allmählich verstopfte.
Die Zahl der Hochofenfüllungen ging zurück, ebenso die Roheisenproduktion, und schließlich blieb der Ofen "hängen", d.h. Koks und Erz rutschten nicht mehr nach.
Nach einem Bericht der kommunistischen "Arbeiter-Zeitung" hatte der christliche Ausschußmann Dietrich am 14. 1. gegenüber dem Betriebsführer Haas erklärt, "sie sprengen den Hochofen auseinander"
 
Pixel
15.01.2007 10:50

-
ssarkoks aus der kokerei...AHA...spannend!

spannende geschichte (mal wieder) und das bild ist auch gelungen...! täuscht es mich, oder sind die "kratzer" jedes mal die selben (nicht das es schlächt wäre)....sieht aber fast so aus...

bussi mein dicker
 Dominique
15.01.2007 11:00

-
Wirklich spannend ..man weiß nicht mehr ob man liebe auf eine neue Geschichte oder auf ein neue Bild warten sollen...WIR WOLLEN ALLES!::
 Ringfort
15.01.2007 11:29

absolut
tolle Serie und die Geschichten dazu liebe ich sehr.
Grüße Sabina
 pixelpunk
15.01.2007 11:46

ALLES?
nun..ich hätte zwar ein paar dinger auf lager-womit wir auch beim Thema "künstlerisch wertvoll" wären (kann man SO oder so sehen..) aber das würde den "gutbürgerlichen" rahmen sprengen-also lass ich solche "queren" sachen und poste normale sachen ;-)

danke für die punkte & kommentare.

@pixel: die scratches sind teil eines bush-sets (bestehend aus 7 verschiedenen anordnungen)
dieses hier gefällt mit besonders gut und ich verwende es auf dem meisten dieser serie... skaliere es aber immer anders. spiegele, verzerre, ordne es anders an, verändere transparenz und farbe)

PS. die nummer, links auf dem rostigen rohr ist auch teil eines brushsets.
Pixel
15.01.2007 11:51

-
sauber sog i!
 abART
15.01.2007 12:05

AUCH DIESMAL...
...finde ich die Farben excellent. Faszinierend an dem Bild ist, dass es schon fast wie ein am Rechner generiertes und gerendertes Bild wirkt. Es könnte fast ein Screenschot aus einem Egoshooter sein.
 kumar
15.01.2007 18:44

Abstract and inquisitve
Dark tone adds to already abstract nature of the pic. Experimental
Bilder mit ähnlichen Themen